Gemischte Gefühle zur Winterpause

Sport

Winterpause, Aufstiegsplatz. Ach, wäre die Wahrheit über den Leutzscher Fußball in diesen Tagen doch so einfach. Die erste Hinrunde in der jüngeren Geschichte der BSG Chemie Leipzig ist geschafft, die Mannschaft hat sich nach anfänglichen Holpereien gefunden und ist in den letzten Monaten von Sieg zu Sieg geeilt. Pünktlich zum Wintereinbruch auf den Sportplätzen der 3. Kreisklasse steht man auf dem ersten Platz in der untersten Leipziger Spielklasse. Über ausgefallene Spiele und somit auftretende Tabellenverzerrungen muss ich mich hier nicht auslassen: die Jungs schießen mit Abstand die meisten Tore der Liga, kassieren die wenigsten und werden, wenn nichts gravierendes dazwischen kommt, wohl auch am Ende der Saison auf einem der beiden Aufstiegsplätze zu finden sein. Toi, toi, toi.

So richtig kann man sich als Anhänger des Clubs jedoch bisher nicht darüber freuen, denn auf anderem Parkett sind die Nachrichten einfach zu erschreckend. Damit meine ich nicht den bisher erfolglosen Kampf um ein Spielrecht im legendären Alfred-Kunze-Sportpark, sondern die Ereignisse um einen Überfall auf Fans des Vereins bei einem Hallenturnier vor zwei Wochen. Die vermummten Täter sollen nach Polizeiangaben ohne Vorwarnung buchstäblich aus dem Nichts auf einzelne Fans eingeschlagen und nach Angaben der Faninitiative „Bunte Kurve“ „Juden“ und „Töten“ gebrüllt haben. Über die genauen Hintergründe wird sich natürlich ausgeschwiegen, aber man kann vielleicht auch Zwei und Zwei zusammenreimen. Ein Fan wurde so schwer am Kopf verletzt, dass die Ärzte zuerst von Schädelbruch ausgingen. Inzwischen konnte der Verdacht zumindest ausgeräumt werden.

Mehr zum Thema steht wie immer beim Chemieblogger, bei der Bunten Kurve und diesmal auch im Bericht der Polizei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s